Sicherheitstechnik im Netzwerk

Die Verknüpfung von Sicherheitstechnik und Telekommunikation spielt in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Telefon-, Brand- und Einbruchmeldeanlagen können von einer zentralen Stelle administriert werden, Gefahrenmeldungen laufen an einer Leitstelle zusammen, DECT-Systeme sind standortübergreifend – dies sind nur einige Beispiele für die Vernetzung von Anlagen.

Die individuelle Installation von Sicherheitstechnik setzt ein glaubwürdiges Unternehmen mit hoher fachlicher Kompetenz voraus, das stets Diskretion wahrt, sowie Vetrauen seitens des Kunden.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden machen wir Gefährdungsbereiche ausfindig und ergreifen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, die folgende Systeme umfassen:

  • Brandmeldeanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachungssysteme
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Personenzählanlagen
  • Berührungslose Identifikationssysteme für Personen, Fahrzeuge und Material
  • Biometrische Erkennungssysteme

Für eine sichere Gesundheit

Auch die Sicherstellung der Gesundheitspflege braucht die Kompetenz eines 100%ig verlässlichen Partners. Das Gesundheitswesen entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Wirtschaftsgut. Ob in Pflegeheime, Kur- oder Rehakliniken, betreutes Wohnen oder in Krankenhäusern. Wir unterstützen Sie bei der Planung und bei der Umsetzung dabei.

  • Patientenrufsysteme
  • Patientenfernsehsysteme
  • Abrechnungssysteme
  • Multimediaintegration